Stern und SEV-Tests

Die Stern-Tests sollen ein sicheres und ermutigendes Erlernen der Grundelemente des Eislaufens in der richtigen Reihenfolge und einen sicheren Aufbau des Eiskunstlaufen ermöglichen. Zudem sollen sie den Anschluss an die verschiedenen Schweizer-Tests ermöglichen.

Test anforderungen

Bärli-Test

1. Eier malen

2. Slalom um Pylonen

3. auf Zacken gehen oder Hampelmann

4. 3x Umfallen und wieder Aufstehen

5. Sprung aus dem Stand

 

1*li - Test

1. Vorwärtsfahren - Bremsen / Rückwärtsfahren - Bremsen

2. Vorwärtsfahren  in Kniebeuge, Päckli

3. Fahren auf einem Bein, Storch, R und L

4. Zwei-Fusssprünge auf Gerader oder Zwei-Fusssprung mit halber Drehung auf   

    Kreis R und L

5. Vorwärts Übersetzen R und L

 

2*li - Test

1. Zwei Chassés gefolgt von einem vorwärts-auswärts Bogen (mind. 3 Sek halten),   

    abwechslungsweise zweimal R und L in Achter-Form

2. Abstoss vorwärts-einwärts gefolgt von zweimal vorwärts Übersetzen, 3 Sek auf der vorwärts-

    einwärts Kannte halten, zweimal R und L in Achter-Form

3. Rückwärts Übersetzen R und L

4. Dreiersprung auf Kreislinie, von einem Bein auf zwei Beine oder auf ein Bein landen

5. Flieger vorwärts auf Kreis oder Gerade R und L

 

3*li - Test

1. Schlangenbogen auswärts-einwärts mit Chassé in Achter-Form

2. Dreier vorwärts-auswärts mit Chassé auf Kreis R und L

3. Offener Mohawk in Schrittfolge auf Kreis R und L

4. Dreiersprung mit Ein- und Auslauf

5. Standpirouette auf einem Fuss, mind. 3 Umdrehungen

 

4*li - Test

1. Salchow (1S)

2. Rittberger (1Lo) oder Flip (1F)

3. Standpirouette (USp), mindestens 6 Drehungen, davon mind. 3 offen

4. Sitzpirouette (SSp), mindestens 3 Drehungen in Sitzposition

5. Kreisschritt (CiSt) frei wählbar mit vorwärts Dreier und mind. einem Mohawk, ganzer Schritt je        1x rechts und 1x links


Wie weiter nach dem 4. Stern?

 

Unter folgendem Link findet Ihr noch weitere Informationen wie es nach dem

4. Sternli-Test weitergehen kann. www.swissiceskating.ch