Privattraining und Patcheis

Privattraining: 

Du hast die Möglichkeit, privat mit einem Trainer auf dem Eis zu trainieren, um neue Elemente zu lernen, gezielt zu vertiefen. Möchtest du gerne eine Kür einstudieren, dann eignet sich das Privattraining optimal dafür. Auch vor einem Stern-Test empfiehlt es sich vorher ein-zwei Mal mit einem Trainer privat das Testprogramm durchzugehen. 

Nimm für ein Privattraining direkt mit einem Trainer Kontakt auf. 
Die Daten und Zeiten werden dann persönlich mit dir vereinbart

  

Patcheis: 

Als Mitglied des ISCB darfst du die Patch -Zeiten der Eishalle Bäretswil nutzen. Informiere dich auf der Homepage über den Belegungsplan der Eishalle oder frage einen Trainer. 

Das Patch kostet 15.- für 1 Stunde und 14.- für 50 Minuten. 
Das Patch ist vor dem Training dem Eismeister zu bezahlen. 

 

"Villiger-Eis" 

Als Mitglied des ISCB darfst du das "Villiger-Eis" (Saisonal von April bis August) nutzen. Informiere dich bei deinen Trainern über deine Nutzungsmöglichkeiten.