Privattraining und Patcheis

Privattraining: 

Du hast die Möglichkeit, privat mit einem Trainer aufs Eis zu gehen, um neue Elemete zu lernen, gezielt zu vertiefen oder um eine Kür einzustudieren. Auch vor einem Stern-Test empfielt es sich vorher ein-zwei Mal mit einem Trainer privat das Testprogramm durchzugehen. 

Nimm für ein Privattraining direkt mit einem Trainer Kontakt auf. 
Die Daten und Zeiten werden dann persönlich mit dir vereinbart. 

 

Patcheis: 

Als Mitglied des ISCB darfst du die Patch -Zeiten der Eishalle Bäretswil nutzen. Informiere dich auf der Hompage über den Belegungsplan der Eishalle oder frage einen Trainer. 

Das Patch kostet 15.- für 1 Stunde und 14.- für 50 Minuten. 
Das Patch ist vor dem Training dem Eismeister zu bezahlen. 

Beachte für das Traing auf dem Patch, das aktuelle Schutzkonzept der Eishalle Bäretswil. 

 

"Villiger-Eis" 

Als Mitglied des ISCB darfst du das "Villiger-Eis" (Saisonal von April bis August) nutzen. Informiere dich bei deinen Trainern über deine Nutzungsmöglichkeiten.